Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 19 Einträge verfügbar.

< 1 2 >


Sabine Mann hat am 07.04.2017 23:07:37 geschrieben :

Tauben
Hallo Frau Wicht,möchte mich mal erkundigen,wegen den Tauben die in Februar bei uns in der nähe von Gerach ausgesetzt wurden,ihr Kollege  hatte sie damals bei uns Zuhause abgeholt,mfg Sabine Mann
 
 

Nadine Hoffmann-Voigt (Homepage) hat am 22.04.2016 11:30:10 geschrieben :

Artikel:Erste Hilfe für Tauben/Ei-Futter
Hallo, wir hatten eben den Fall, das jemand nach Eurem Artikel auch Stadttaubenküken mit Eifutter aufziehen wollte bzw. es bereits getan hat. In wie weit es wie bei Euch beschrieben für Wildtauben, speziell Türkentauben gilt kann ich nicht sicher sagen, aber bitte schreibt deutlich, das Stadttauben keinerlei tierisches Eiweiß bekommen dürfen - bleibende Schäden (Gefieder/Leber etc) sind sonst die Folge... Danke.
"=16pxBei einer Türkentaube liegt der tägliche Wasserbedarf bei ca. 20 ml, bei einer flaumgelben Babytaube bei ca. 8-10 ml über den Tag verteilt. Bitte beachten Sie, dass Haferflocken und Weißbrot nur eine Notversorgung darstellen. Sie sollten sich baldmöglichst von der Zoohandlung Eifutter besorgen und dieses, mit Wasser als Teig angerührt, in kleinen Kügelchen der Taube mehrfach täglich eingeben. "
herzlichen Dank,
Nadine
 

Sofia hat am 22.09.2015 12:26:57 geschrieben :

Leider verstorben
Habe vor  2 Tagen eine verletzte Taube gefunden, und natürlich versucht sie zu retten. Mir war zwar schon beim untersuchen der Wunde klar, das sie es nicht schaffen wird, aber man versucht es trotzdem und hofft auf ein Wunder... Dieses ist aber leider nicht eingetreten, und die Taube ist schon in der darauffolgenden Nacht verstorben...
 

Uschi Westhoff hat am 05.03.2015 20:45:15 geschrieben :

Stadttauben
Super Seite mit tollen Tipps. Hab etwas gegoogelt ob ich noch wertvolle Informationen finde, da eine Freundin heute nachmittag eine Stadttaube gefunden hat.
Sehr schön erklärt. Ich mag es wenn man sich auch für die Stadttauben einsetzt.
Vielen Dank
 

Lucielle Klaus (Homepage) hat am 08.12.2014 19:03:28 geschrieben :

Vielen Dank!
Liebe Susanne,

ich möchte mich auf diesem Wege einmal herzlich bei Dir für Deine stete Unterstützung bedanken. Sehr oft schon hast Du mir mit Deinem kompeten Rat zur Seite gestanden und mir somit dabei geholfen, die Vögelchen wieder gesund zu pflegen und wieder auswildern zu können. Vielen lieben Dank. 

Bis bald und viele Grüße aus der Nähe von Zwickau

Lucy
 

SR hat am 21.07.2014 21:10:10 geschrieben :

vielen Dank
Ich bin sehr froh, über diese Seite von Menschen gehört zu haben, denen Tauben am Herzen liegen. Die armen Stadttauben brechen mir das Herz. Vielen Dank für das Engagement =). Ich freue mich, wenn ich mit einer Spende helfen kann.
 

M. F. hat am 14.04.2014 23:46:00 geschrieben :

Fang einer verletzten Taube
Liebe Wildtierhilfe,
vielen herzlichen Dank für die tolle und prompte Rettungsaktion der verletzten, flugunfähigen und auf der Straße umher irrenden Taube in der Wassermannstraße!!! Beeindruckend, wie professionell Sie die Taube gefangen haben! Ich wünsche dem kleinen Pechvogel ("Pechtaube") ganz schnelle Genesung! Spende habe ich gerade überwiesen. Für die Tierarztkosten komme ich auf, geben Sie mir bitte bzgl. der Kosten Bescheid, falls möglich. Wünsche Ihnen, dass Sie viele weitere Tiere retten können!
 

Taubenfreundin hat am 14.04.2014 17:21:51 geschrieben :

Taubenschutz Petition
Liebe Taubenfreunde,

bitten leiten Sie dies an weitere Taubenfreunde weiter und unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift eine online-Petition zum Taubenschutz!

http://www.petitionen24.com/taubenfutterungsverbote_aufheben_taubensport_verbieten

Ihre Unterschrift für den Taubenschutz!
 

Stefan hat am 04.12.2013 14:17:59 geschrieben :

-
Hallo, habe von eurer Rettungsaktion auf eurer Wildtierhomepage gelesen, echt super Arbeit, weiter so!!!!!!!!
Gruß Stefan aus Bamberg
 

Susanne hat am 31.10.2013 18:46:15 geschrieben :

Spenden
.. und auf Karstens Soende warten und warten wir noch heute.
 

< 1 2 >